Fazit zum Salon zur Wilden Renate


Bist Du hier schon gewesen? An dieser Stelle hast Du die Möglichkeit anderen Menschen in Berlin zu sagen, was Du von der Location, der Musik, dem Publikum, den Türstehern oder den Toiletten hältst. Außerdem kannst Du hier an einer Meinungsumfrage teilnehmen bei der die beliebteste Location in Berlin für das Jahr 2017 ermittelt wird.

Hier wurde 111 mal abgestimmt.
%
100-|
-|
-|
-|
-|
50-|
-|
-|
-|
-|
_
Prozent
_
_
_
_
_
_
_
27.0 %
.
Pers. = 30
Top
_
_
_
_
_
_
_
_
_
8.10 %
.
Pers. = 9
Ok
_
_
_
_
64.8 %
.
Pers. = 72
Flop

Veronika 13.01.2017
15:27 Uhr
Super siffiger laden.. Noch dazu der aufgeblasene Gockel an der Tür, da findet man deutlich bessere Locations in Berlin!
Benji 05.11.2016
05:46 Uhr
Die Renate war früher mal super. Mitlerweile ist der Laden abgewrackt. Das Personal ist sowas von langsam, arrogant und unfreundlich, dass es zum Himmel schreit. Der Typ an der Bar im oberen Bereich braucht für einen Drink 5-10 min. Der ist auch jedes mal sowas von auf Droge, gibt es nirgendwo sonst. Wenn man kann, sollte man den Laden meiden. Gibt mitlerweile viel bessere Läden in Berlin. Die Zeit der Renate ist eindeutig vorbei.
30.10.2016
21:30 Uhr
Eingebildete Türsteher.
Stefan 30.09.2016
10:36 Uhr
sehr enttäuschend.
taste 05.09.2016
19:48 Uhr
war schon zweimal drin,weil kumpels hin wollten,was besonderes is der laden nich,vorallem die Türsteher kommen echt dämlich rüber,dumme fragen stellen komisches auswahlverfahren usw.ich geh davon aus dass die sonst nischt zu sagen haben im leben.glücklicherweise beruhigt mich die tatsache dass die sehr unglücklich mit sich selber sein müssen,wenn sie so unfreundlich zu ihren gästen sind...geht lieber gegenüber in die magda da is einiges besser,musik,lokation und natürlich die Einlasser.ich würd sogar sagen der soda club schlägt die Türsteherpolitik der renate bei weitem!
Max 19.05.2016
14:25 Uhr
Behinderte Türsteher!
aus den 90 zigern 17.03.2016
18:15 Uhr
Im allgemeinen wird auch in Berlin überemfindlich auf ein Nein reagiert ! Gerade zu später Stunde ! Da müssen sie auch mal Nein sagen weil die Läden schon zu voll sind ! Mein Rezept : Locker sehen und woanders hingehen und ein anderes mal is nicht so voll :-)
BerlinerBonBon 11.03.2016
15:53 Uhr
Es gibt was besseres in Berlin, Music - so-so, Personal - miserabel
Inäacio-Stech 24.01.2016
18:09 Uhr
ich wurde von dem Security Mann geschlagen und antisemitisch beleidigt. Danach yum Krankenhaus geliefert, mit körper Verletzung Roses Bar ist nicht tolerant.
Isl 15.12.2015
13:35 Uhr
Lieblingclub
Lisa 08.12.2015
14:39 Uhr
Leider flop
Lefli 22.08.2015
10:42 Uhr
Super Club, wollten es einfach mal versuchen und sind sofort reingekommen. Uns (2 Mädels) hatten sich an der Schlange noch 3 Kerle angeschlossen...weibliche Begleitung also immer von Vorteil! ;) Tolle Musil, entspannte Stimmung....einfach Berlin.
geht euch nichts an 14.08.2015
20:12 Uhr
die türsteher sind die grössten hurensöhne die die berliner clublandschaft zu bieten hat! absoluter drecksladen!!!
LeonBerlin 16.04.2015
10:49 Uhr
Ich verstehe euch nicht. Schonmal ein Türsteher erlebt der euch ne Rose in die Hand drückt und mit nem küsschen auf die wange sagt \"nein heute leider nicht\" ?? Und wenn man versucht auf illegalen wege in den club trotz absage zu gelangen brauch man sich über ein blaues auge nicht wundern ! Und nein heißt nein da gibt es nichts zu diskutieren und da braucht ihr euch nicht wundern wenn die türsteher aggresiv werden weil ihr einer von unendlich vielen idioten seid die anfangen zu diskutieren weil sie nicht rein gekommen sind!! Meine Fresse ey!! und hier auf der seite schön den club runter machen! ihr seid ja ein paar wichser ey
einfachlol 05.04.2015
12:31 Uhr
sowas unfähiges und dummes an Türstehern hab ich selten erleben müssen. Sie schlugen meinen Kumpel mehrmals auf die Nase und schmierten ihm Tränengas ins Gesicht, weil er sich trotz Ablehnung an der Tür Zugang zum Club verschafft hat.. Die Ratten von Türstehern haben weder gelernt, was Deeskalationsstrategien noch was gewaltfreie Kommunikation angeht. Der Schuppen ist es nicht wert und darf dich erstmal vor ner höheren Ebene rechtfertigen. Tut mir Leid renate. Aber dein Personal zwingt uns zur Auseinandersetzung mit ner höheren Ebene. Sie wollten aber auch nicht hören..
Elise 06.02.2015
13:07 Uhr
Sehr willkürliche Türpolitik - bin um ca. 4 Uhr vor der Tür abgewiesen, dann zwei Stunden später wiedergekommen. Der Türsteher hat mich offenbar nicht wiedererkannt und hat mich reingelassen. Der Club selbst ist in Ordnung, gute Musik! Getränkepreise entsprechen dem Berliner Norm
warimmerdrin 14.12.2014
15:06 Uhr
haha na zum Glück macht doch für euch die Magda gegenüber auf
Simon 08.12.2014
16:27 Uhr
Leider unhöflich,arrogant wir wurden regelrecht verarscht!generell folgt man hier keiner im ansatz nachvollziehbaren politik!2mal kam ich rein/2mal nicht?? einmal drin, ist es zumin angenehm zum feiern!
Bree 18.10.2014
18:45 Uhr
Wahre Worte! Ich kann mich elloms nur anschließen. Sehr arrogante Türpolitik. Ohne Begründung einfach abgewiesen.
elloms 18.10.2014
18:22 Uhr
2-mal versucht und 2-mal abgewiesen ohne Begründung einfach nur arrogant. Früher hat man gegen die Schließung solcher Läden demonstriert das keine O2-World oder ein beklopptes Hotel oder Einkaufszentrum auf dem Grundstück des Clubs gebaut wird. Ich kann mir gut vorstellen das Personal kommt gar nicht aus Berlin und weiß worum es geht... Wilde Renate sollte euer Laden mal geschlossen werden. Bin ich dafür So eine arrogante Scheiße braucht Berlin nicht
Dan 13.10.2014
11:59 Uhr
Schliesse mich der Meinung über die Türpolitik an... Bin selbst seit über 15 Jahren in der Clubszene unterwegs und selbst DJ.... aber so ne merkwürdig arrogante Türpolitik wie hier is mir noch NIRGENDS begegnet... Schade für den Club als Location an sich...
Alex 12.10.2014
19:14 Uhr
Renate finde ich wirklich okay aber die Türpolitik ist seltsam. Anscheinend wollen sie, dass man darüber redet, daher die Beleidigungen. Z.B. der Türstehen meinte gestern Abend zu mir, ich sei zu alt :-). Von mir aus, war eh gut so, denn unweit in einem anderen etwas bekannteren Klub hatten sie kein Problem damit.
maja 11.10.2014
10:49 Uhr
kindergarten
max 01.10.2014
21:06 Uhr
FLOP
20.09.2014
11:47 Uhr
Nicht nur, dass der Türsteher einem den Eintritt verwehrt. Nein. Er schaut einen auch noch so dermaßen abwertend und arrogant an. Es ist wirklich traurig, wie Menschen mit anderen Menschen umgehen können. Man kann sich also getrost sparen, in dem Club abzusteigen.Denn wenn Unfreundlichkeit und schlechter Service auf der Tagesordnung steht,hat man woanders auf jeden Fall mehr Spaß und schont seine Nerven.
Ronni 21.08.2014
23:32 Uhr
Subidubi!
Tobbel 11.08.2014
23:45 Uhr
Türsteher meinte das er sich gegen mich und meine Freunde Aufmucken könne. Mit so einer Arroganten art kann ich nicht Umgehen. Kam dann sehr schnell zu einer Schlägerei. Sogar die Blonde Fo.. Hat ein Paar Kassiert. Die ist sowieso mehr Mann als Frau.
Anke 30.03.2014
06:17 Uhr
Das mit den Türstehern kann ich nur bestätigen, geht gar nicht. So einen Laden braucht kein Mensch und schon gar nicht in Berlin.
16.03.2014
15:53 Uhr
Da muss man ne Braut am Start haben. Sonst kommt man nicht rein. Drei mal mit nem Kumpel versucht, drei mal abgeschmettert von den Idioten. Feiern ist geil. Soweit man da reinkommt
Du darfst 04.03.2014
04:39 Uhr
Ein Mal war ich ­drinn ... Und dann hatte die ungefickte blonde schlampe einen Job an der Tür. Die Türsteher waren so verblödet von der bananenfresserblondiene das die an Überdosis von Testosteron im Erbsenhirn leideten, so Kahm es dazu dass den Macho Alpha Türstehern kaum andere Wörter einfielen als Nein, mehr ist da nicht drin, und was ihr so von authentisch hält, meine fresse. Wen so ne typen an der Tür stehen dann weis man doch was drin ist. Es gibt menschen die immer noch nicht wissen wo sie leben. Ihr macht das die nacht nicht bunt wird, sondern Schwarz Rot Gold...
dannsei 31.01.2014
10:57 Uhr
Üble Türsteher mit einem Hang zu erschreckender Brutalität. Und das scheint System zu sein;((
Rudi 30.01.2014
13:36 Uhr
Das mit den Brutalotürstehern kann ich bestätigen. Wie man so etwas zulassen kann ist unversändlich - das fällt auf den Klub zurück. Sauerei!
Kollektiv 04.01.2014
20:30 Uhr
Tja, das wars. Machs gut Renate. Mittlerweile bist du komisch geworden,
Huhu 27.10.2013
10:12 Uhr
Sehr schlechte türpolitik und unfreundliches Personal. Nie wieder!
Dani 08.09.2013
14:09 Uhr
Gewaltätige Türsteher, die von Deeskalationsstrategien noch nichts gehört haben! Lieber die Tür kurz schließen, die Gäste vermöbeln und dann so tun, als ob nichts gewesen wäre. Das geht gar nicht!
Superpaul 12.08.2013
16:54 Uhr
Die Alte an der Tür geht gar nicht. Ein \"nein\" akzeptieren wohl die meisten, aber nicht von dieser grosskotzigen Ziege. Gibt genug andere Läden
Berliner Kindl 01.07.2013
09:33 Uhr
Der Laden ist einfach top! Haben darin neulich so abgedanct! Gemütliche Atmosphäre, man fühlt sich sofort wohl, nettes Personal und der Außenbereich ist auch sehr schön :) Kommen beim nächsten Mal gerne wieder dahin!
Zoe 31.03.2013
22:43 Uhr
Boring
23.01.2013
00:50 Uhr
Super Club, aber die Türsteher gehen GAR NICHT!
Lu 15.01.2013
21:27 Uhr
Kann die schlechten Vorredner nicht nachvollziehen. Bin immer rein gekommen und immer spitzen Abfahrt!
halbhorst 23.12.2012
14:50 Uhr
die türsteher sind homophob, xenophob und dümmlich arrogant. einen laden, der solches pack beschäftigt, will ich nicht von innen sehen.
Held 02.12.2012
02:21 Uhr
total sinnlose Türpolitik... Zeitverschwendung.
Tobi 19.11.2012
12:44 Uhr
Scheiß Türsteherin
Jasmin 27.06.2012
00:59 Uhr
Nie wieder!!!
Jimmy 01.06.2012
18:50 Uhr
Leider enttäuscht
Top Ok Flop
Dein Kommentar (nicht obligatorisch)
Name: (max. 12 Zeichen)

Kommentar:











Partyzone-Berlin   |   Impressum   |   Alle Angaben zum Club sind ohne Gewähr!